Bleichstraße 5 ⋅ 61476 Kronberg im Taunus ⋅ Telefon: 06173 - 325-0701

Hydrafacial

Hydrafacial kombiniert 4 wirksame Therapien von Tiefenausreinigung, Peeling bis zur Hautverfeinerung in nur einer Behandlung. Der Effekt ist ein besseres Aussehen durch eine medizinischen Hauterneuerung. Sie hilft auch bei vielen Hautkrankheiten von Akne bis Rosacea.

Die patentierte Hydrafacial Technologie bietet die ideale Synergie von innovativen Produkten und modernster Technologie, um eine sofortige Verbesserung des Hautbildes zu erzielen. Damit lassen sich kleine Fältchen, verstopfte Poren, fettige Haut und Akne sanft und schmerzfrei in nur einem Termin behandeln.

Hydrafacial

Wie funktioniert Hydrafacial?

Das Hydrafacial kombiniert Hautabtragung, Tiefenausreinigung, Infusion von Wirkstoffen, Kaltlichtherapie und Lyphdrainage in einem Gerät. Einige Therapiebestandteile sind von der Microdermabrasion bekannt, wie das Abtragen alter und verhornter Hautschichten. Das wird hier zur Öffnung der Poren genutzt, um einen besonders wirksamen Peelingkomplex aus Salizyl- und Fruchsäure einzubringen, der die Ausreinigung unterstützt. Bei sehr empfindlicher Haut kann das Peeling statt mit Säure auch mit Enzyme erfolgen. Durch eine multifunktionale Vortex-Technologie werden zusätzlich Antioxidantien, Vitamine, Hyaluron und botoxähnliche Substanzen in die geöffneten Poren der Haut eingebracht. Der Schritt ist sanft und schmerzfrei. Wie auch die abschließende Lichttherapie mit intensivem LED-Licht. Mit rotem LED-Licht wird die Kollagenbildung angeregt. Mit blauen LED-Licht wird Akne behandelt.

Die Hydrafacial-Therapie erzeugt unmittelbar nach der Behandlung einen speziellen Glanz auf der Haut, der nach einigen Tagen zurückgeht, während die eingeschleusten Seren gleichzeitig die Hauterneuerung anregen und die Haut, sanft, frisch und schön erstrahlen lässt.

Wofür eignet sich Hydrafacial?

Prinzipiell ist die Hydrafacial – Behandlung für fast alle Patienten und alle Hauttypen geeignet, weil das Verfahren sanft ist und sofort wirkt. Besonders gute Ergebnisse erzielen wir für Patienten, die eine umfangreiche Verbesserung ihres Hautbildes wünschen. Da die Haut unmittelbar nach der Behandlung einen besonderen „Glow“-Effekt bekommt, ist die Behandlung auch kurz vor öffentlichen Auftritten sehr beliebt. Allerdings raten wir zu einer vorherigen Probebehandlung, damit sie die Wirkung einschätzen können.

Eine Hydrafacial-Behandlung eignet sich insbesondere zur Therapie von:

  • Akne Tarda (Erwachsenen Akne)
  • Akne Vulgaris (Jugendliche Akne)
  • Aktinische Keratosen
  • Anti-Aging
  • Faltenbehandlung kleinerer Fältchen
  • Fettiger Haut
  • Grobporige Haut
  • Hautbild Verbesserung
  • Hautstraffung
  • Hyperpigmentierungen
  • Leuchtkraft der Haut wird verbessert
  • Periorale Dermatitis
  • Pigmentstörungen (Hyperpigmentierung)
  • Rosacea
  • Sonnenschäden
  • Tiefenhydration der Haut
  • Verstopften Poren

Bei frischen Narben, Entzündungen, Wunden, Sonnenbrand oder aktivem Herpes, raten wir von einer Behandlung ab, bis die akuten Beschwerden wieder abgeklungen sind.

Wie ist der Ablauf beim Hydrafacial in unserer Praxis?

Für die Behandlung sollten sie, je nach Körperregion 30 – 90 Minuten einplanen. Die Behandlung startet mit einer reinigenden Lymphdrainage zum Abtransport von Schadstoffen. Danach beginnt die eigentliche Hydrafacial-Therapie. Zuerst werden alte und verhornte Hautzellen abgetragen. Dabei werden auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmte Peelingkomplexe aufgetragen, die den dritten Teil vorbereiten, die Tiefenausreinigung, bei der die gelösten Ablagerungen und Hautunreinheiten durch ein Vakuum abgesaugt werden. Abschließend werden hochwirksame Nährstoffe in das Gewebe eingeschleust, die jetzt von der optimal vorbereiteten Haut gut aufgenommen werden können. Die Hautverfeinerung wird aktiviert. Zur Sicherheit wird zum Schluss der Behandlung ein wirksamer Lichtschutz aufgetragen, der die Haut vor Sonnenlicht schützt.

Einer der großen Vorteile der Hydrafacial Behandlung ist, dass sichtbare Ergebnisse nach nur wenigen Tagen und ohne Ausfallzeiten erzielt werden.

Hydrafacial wird in unserer Praxis nur von ausgebildeten und erfahrenen medizinischen Kosmetikerinnen durchgeführt. Zu ihrer Sicherheit verwenden wir nur Originalgeräte und -produkte, die den hohen dermatologischen Anforderungen unserer Praxis entsprechen und deren Qualität sich nachweislich bewährt hat.

Hydrafacial Hautarzt Dr. Zorn Hautverfeinerung medizinische Kosmetik

Termine zur Hydrafacial-Behandlung

Hier können Sie einen Termin für Ihre Hydrafacial Behandlung in der medizinischen Kosmetik unserer Hautarztpraxis vereinbaren.

Medizinischer Fortschritt und Qualitätssicherung

Durch unsere Mitgliedschaften und die Fort­bildungen fol­gen­der medi­zini­scher Fach­gesell­schaften halten wir uns über die neusten wissen­schaft­lichen Er­kennt­nisse und For­schungs­ergeb­nisse im Bereich der Derma­tologie sowie der neusten Behand­lungs­methoden auf den Laufenden.
DDG – Deutsche Gesellschaft für Dermatologie
DDG – Deutsche Gesellschaft für Dermatologie
BVDD – Berufsverband der Deutschen Dermatologen
BVDD – Berufsverband der Deutschen Dermatologen
DGLM – Deutsche Gesellschaft für Lasermedizin
DGLM – Deutsche Gesellschaft für Lasermedizin
ADK – Arbeitskreis Ästhetische Dermatologie
ADK – Arbeitskreis Ästhetische Dermatologie
AADI – Arbeitsgemeinschaft Ästhetik & Dermatologische Institute
AADI – Arbeitsgemeinschaft Ästhetik & Dermatologische Institute
DGAUF – Deutschsprachige Gesellschaft für Aesthetische Medizin und Fortbildung
DGAUF – Deutschsprachige Gesellschaft für Aesthetische Medizin und Fortbildung

copyright © 2020 Dr. Andrea Zorn, Kronberg

webdesign by Drela GmbH