Bleichstraße 5 ⋅ 61476 Kronberg im Taunus ⋅ Telefon: 06173 - 325-0701

Für Männer: Spezielle Haut- und Lasermedizin, ästhetische und kosmetische Dermatologie sowie Fußpflege

Bereits ab der Pubertät lassen sich Unterschiede im Hautbild von jungen Männern und Frauen erkennen. Männer bekommen eine dickere Haut, die mehr Talg produziert und erst später altert. Damit verbunden sind spezielle Anforderungen an die Diagnose und Behandlung der Haut von Männern.

Auf dieser Seite finden Sie die inzwischen häufigsten dermatologischen und kosmetischen Behandlungen für Männerhaut, mit kurzen Erklärungen. Per Link gelangen Sie zur genauen Beschreibung der jeweiligen Therapie.

Als erfahrene Dermatologen haben wir, auch zusammen mit unseren medizinischen Kosmetikerinnen und Fußpflegerinnen, spezielle Therapien und Behandlungen für die Besonderheiten der männlichen Haut entwickelt. Beginnend mit von Akne geplagter jugendlicher Haut, bis zu den erst im Alter gehäuft auftretenden Erkrankungen, wie z.B. Hautkrebs.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht, der für Männer geeigneten Behandlungen. Die meisten davon sind nicht exklusiv nur für Männer, sondern bereits seit langem in der Dermatologie oder medizinischen Kosmetik und Fußpflege erprobt. Neu ist jedoch unser Ansatz, das jeweilige Therapiekonzept, auf die Erfordernisse der Haut für Männer anzupassen. Hierauf gehen wir auf den vertiefenden Seiten nicht im Besonderen ein, dafür aber umso mehr bei der Behandlung. Das werden Sie merken.

Unterschiede in der Haut von Männern und Frauen

Nach der Pubertät wird die Haut von Männern, gesteuert durch das Hormon Testosteron ca. 20% dicker als die von gleichalten Frauen. Ihre Oberhaut entwickelt mehr Zellschichten, produziert mehr Talg und in der Dermis mehr Kollagen. So ausgestattet erhält sie nicht nur eine sichtbar gröbere Struktur, sondern ist auch gegen Umwelteinflüsse besser geschützt. Hinzu kommt, dass sie mehr Wasser binden kann und dadurch länger frei von Falten bleibt. Dabei hilft den Männern der niedrigere pH-Wert (saurer Bereich) und ihr stabiler Hydro-Lipidmantel, der sie schützt. Zudem ist die Haut von Männern stärker durchblutet.

Doch diese Vorteile enden mitte Dreißig, dann verliert die Haut der Männer, schneller als bei Frauen, die zuvor hohe Elastizität des Bindegewebes und die Fähigkeit genug Feuchtigkeit zu speichern. Die Produktion und das Wachstum neuer Hautzellen verlangsamt sich, erste Falten entstehen. Der Zeitpunkt für mehr und bessere Hautpflege ist gekommen, um die Haut zu schützen und Alterungserscheinungen entgegenzutreten.

Auch bei den Hauterkrankungen gibt es Unterschiede zwischen Mann und Frau. Allgemein treten viele Hautkrankheiten bei Frauen öfter als bei Männern auf, was in vielen Fällen mit stärkeren hormonellen Schwankungen, Autoimmunkrankheiten und ihrer Pigmentierungsneigung zusammenhängt.

Bei Männern kommt es jedoch häufiger zu Hautinfektionen. Der Hintergrund wird allerdings weniger in der Beschaffenheit der Haut gesehen, als viel mehr im höheren Expositionsrisiko. Anders ausgedrückt, Männer verhalten sich bei der Arbeit und in der Freizeit weniger umsichtig als Frauen, weshalb sie sich z.B. schneller Warzen oder Fußpilz einfangen. Damit lässt sich auch teilweise erklären, warum Männer häufiger an Hautkrebs erkranken und sterben. Sie haben in der Kindheit und Jugend, wie auch oft noch im Erwachsenenalter, den Sonnenschutz vernachlässigt. Dies zeigt sich u.a. darin, dass Hautkrebs bei Männern häufiger am Kopf, den Schultern und der Brust auftritt als bei Frauen. Dies waren die Bereiche, die der Sonne zu lange und zu oft schutzlos ausgesetzt waren. Hinzu kommen einige Hautkrankheiten, wie Couperose und Rosazea, die ebenfalls öfter bei Männern anzutreffen sind.

Hautmedizin für Männer
Botox Ästhetische Dermatologie Kronberg bei Bad Soden Taunus

Dermatologie für Männer

Im Laufe der Jahre haben wir ein gutes Verständnis für geschlechtsspezifische Unterschiede in der Haut von Männern und Frauen entwickelt. Auf dieser Erfahrung konnten wir neuartige dermatologische Konzepte entwickeln. Etwa zur Vorbeugung und Früherkennung von Hauterkrankungen, wie dem Hautkrebs. Aber auch individuellen Therapien für viele zielgruppenspezifische Erkrankungen wie etwa gegen Akne bei jungen Männern, sich an der Haut ausdrückenden Stresssymptomen von belasteten Managern oder schonende Behandlungen mit Licht, bei betagten Senioren, deren Haut bereits dünn und empfindlich geworden ist.

Hautkrebsvorsorge und -therapie

Hautkrebs ist die häufigste Krebsart. Laut DKG (Deutsche Krebsgesellschaft) und dem Zentrum für Krebsregisterdaten im RKI (Robert Koch Institut) sind Männer (52%) etwas öfter betroffen als Frauen (48%).

Rechtzeitig behandelt, ist Hautkrebs jedoch gut heilbar. Deshalb haben wir uns auf die Hautkrebsvorsorge spezialisiert, für die wir sogar eines der wenigen konfokalen Lasermikroskope in Europa besitzen. Mit diesem Mikroskop ist es möglich in tiefere Hautschichten zu blicken, wo entartete Zellen bereits sichtbar sind, bevor sie als Hautkrebs an die Oberfläche treten.

Besenreiser Ästhetische Dermatologie Kronberg bei Koenigstein Taunus
Besenreiser Ästhetische Dermatologie Kronberg bei Koenigstein Taunus

Photodynamische Therapie

Die Photopdynamische Therapie (PDT) ist eine der besonders wirksamen Behandlungsmethoden zur Bekämpfung von hellem Hautkrebs, wie dem Basaliom und Vorstufen, wie der aktinischen Keratose. Dieses schonende Verfahren kann durch eine Photoreaktion, ohne operativen Eingriff, die gefährlichen Zellen entfernen. Gerade bei Männern, die früher als Kind und Jugendliche, oder auch jetzt in der Freizeit lange in der Sonne waren, setzen wir die PDT sehr erfolgreich ein.

Rosacea und Couperose

Rosacea ist eine häufige Hauterkrankung von Männern. Sie tritt zuerst als Couperose, eine gelegentlich auftretende Rötung im Gesicht auf. Gehen diese nicht mehr zurück und sind die kleinen Blutgefäße dauerhaft sichtbar, spricht man von Rosazea, die unbehandelt bei Männern sogar Knollnasen ausbilden kann.

Zur Behandlung eignet sich, neben medikamentösen Therapien ein Fruchtsäurepeeling, das sanfte Hydrafacial, oder moderne Lasertherapien.

Filler mit Hyaluron Ästhetische Dermatologie Dr. Zorn Kronberg Taunus
Laser Behandlung Ästhetische Dermatologie Dr. med. Zorn Kronberg Taunus

Laserbehandlung für Männer

Mit modernen Lasern lässt sich die Hautstruktur verbessern und straffen, indem die Bildung von neuem Kollagen in der Haut angeregt und auch gefestigt wird.

Das Ziel dieser Lasermedizin ist ein vitales und gesundes Erscheinungsbild Ihrer Haut. Gerne beraten wir Sie hierüber ausführlich in unserer Sprechstunde.

Kosmetische Behandlungen für Männer

Nachdem sich die Hautpflege der Männer jahrzehntelang nur auf Rasur, After-Shave und Sonnenschutz im Urlaub beschränkte, hat der gepflegte Mann von heute erkannt, dass er mehr für ein junges und vitales Aussehen tun kann und sollte.

Dazu werden neben Hautpflegemitteln auch zunehmend kosmetische Behandlungen nachgefragt, die deutlich bessere Ergebnisse zur Hautverschönerung und Hautverjüngung erzielen. Insbesondere dann, wenn sie von einer erfahrenen medizinischen Kosmetikerin durchgeführt werden, wie in unserer, auch auf kosmetische Behandlungen von Männerhaut spezialisierten Praxis. Der Vorteil bei uns ist natürlich auch, dass vor der Behandlung eine ausführliche medizinische Untersuchung und Beratung erfolgt, so dass die sich anschließende kosmetische Behandlung exakt auf die individuelle Problematik der eigenen Haut und eventueller Erkrankungen und Schädigungen eingestellt wird.

Eine Übersicht der häufigsten und wirkungsvollsten Behandlungen finden Sie auf dieser Seite, ergänzt mit einigen rein ästhetischen Therapien.

Filler mit Hyaluron Ästhetische Dermatologie Dr. Zorn Kronberg Taunus
Botox Ästhetische Dermatologie Kronberg bei Bad Soden Taunus

Botox® Faltenbehandlung für Männer

Ästhetische Faltenbehandlungen mit Botox®, dem Klassiker zur Behandlung von Falten, sind inzwischen auch bei Männern ein beliebtes Mittel die Spuren des Alterns und der beruflichen Belastungen auszubügeln. Gerade Stirn- oder Zornesfalten, die auf das Gegenüber unvorteilhaft wirken, lassen sich mit Botox schnell und zuverlässig behandeln. Dabei achten wir auf ein natürliches Endergebnis, bei dem die Mimik erhalten bleibt.

Die Faltenbehandlung dauert nur 10 Minuten und hält ein Vierteljahr. Danach sollte sie wiederholt werden.

Hydrafacial – die 4 in 1 Hautverjüngung

Die moderne High-Tech-Behandlung Hydrafacial® wird auch bei Männern immer beliebter. Sie kombiniert vier Behandlungen in nur einer Sitzung: Microdermabrasion, Peeling, Ausreinigung und abschließende Versorgung mit Antioxidantien, Peptiden, Vitaminen und Hyaluronsäure für eine Männerhaut die gepflegt, frisch, glatt und gesund aussieht.

Die Hydrafacial-Behandlungen dauern je nach Region 30 - 90 Minuten und zeigen unmittelbar gute Verbesserungen der gesamten Haut. Die Behandlungen werden in regelmäßigen Abständen wiederholt. 

Hydrafacial Ästhetik Dermatologie Dr. med. Zorn Kronberg Ts.
Microdermabrasion Ästhetik Dr. med. Zorn Kronberg Taunus

Microdermabrasion bei unreiner, grobporiger Haut

Die Microdermabrasion ist ein mechanisches Peeling, mit dem sich grobporige Männerhaut gut behandeln und das Hautbild verbessern lässt. Dazu wird die oberste Hautschicht mit Kristallen leicht abgeschliffen. Danach beginnt eine ebenmäßige Regeneration der männlichen Gesichtshaut, die eine feinere Hautstruktur erzeugt.

Die Behandlung dauert je nach Hautareal 30-45 Minuten und wird je nach Befund mehrmals, bzw. regelmäßig, durchgeführt.

Microneedling z.B. bei Aknenarben

Das Microneedling eignet sich zur Verbesserung der Hautstruktur und um vorhandene Narben, wie Aknenarben, oder kleinere Fältchen zu glätten und verschwinden zu lassen. Dazu wird die Haut mit sehr feinen kleinen Nädelchen gereizt. Diese ungefährlichen Micro-Verletzungen lösen einen natürlichen Regenerationsprozess aus, bei dem die Produktion von Kollagen, Elastin und Hyaluron angeregt wird. Danach sieht die Haut sichtbar jünger und frischer aus.

Hydrafacial Ästhetik Dermatologie Dr. med. Zorn Kronberg Ts.
Peeling Hautarztpraxis Dr. med. Zorn Kronberg Taunus

Peelings zur Hautverjüngung bei Männern

Mit einem chemischen Peeling können beginnende und fortgeschrittene Alterserscheinungen bei Männern, deren Haut erst ab etwa Mitte dreißig zu altern beginnt, erfolgreich behandelt werden. Anders als bei oberflächlichen Fruchtsäure Peelings dringt z.B. ein TCA-Peeling tiefer in die Haut ein und sorgt für eine umfassende Hauterneuerung. Gerade beruflich sehr beanspruchte Männer schätzen diese Behandlung, die ihr Aussehen in Einklang mit ihrer inneren Kraft und Vitalität bringt.

Haarentfernung bei Männern

Männer mit starker Behaarung am Körper leiden häufig darunter. Ein behaarter Rücken stört und entspricht nicht immer dem ästhetischen Empfinden. Mit unserem modernen IPL-Laser können wir Männern eine schonende Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung, auch an großflächigen Arealen anbieten.

Hautstrukturverbesserung Hautarztpraxis Dr. med. Zorn Taunus
Faltenunterspritzung Ästhetische Dermatologie Kronberg bei Frankfurt

Starkes axilliäres Schwitzen behandeln

Starkes, übermäßiges Schwitzen unter den Achseln (axilliäres Schwitzen), dass sich schon bei etwas höheren Temperaturen, leichter Aufregung oder Anstrengung bemerkbar macht und deshalb unangenehm ist, lässt sich mit einer einfachen Botox®-Injektion behandeln. Sie hemmt die Produktion der Schweißdrüsen für mehrere Monate. Eine gute Möglichkeit für Männer, die im alltäglichen Umgang, wieder entspannt und selbstsicher auftreten möchten.

Fußpflege für Männer

Die Füße von Männern sind, neben den häufigen Erkrankungen wie Fußpilz und Warzen, die oft an Sportstädten, Umkleiden und Saunen übertragen werden, auch von Verhornungen und Hühneraugen betroffen. Letztere treten bei Herren mit festem Schuhwerk, z.B. Oxfords, Derbys oder Brogues (Budapester), das beruflich getragen wird genauso oft auf, wie Sportlern, die ihren Füssen längeren Belastungen in der Freizeit aussetzen. Auch in diesen Fällen hilft eine med. Fußpflege, um danach wieder angenehm leicht über den Boden zu schweben.

Hautstrukturverbesserung Hautarztpraxis Dr. med. Zorn Taunus
ästhetische Hautbehandlungen Dr. med. A. Zorn Kronberg Ts.

Weitere Behandlungen für Männer

Als eine auf ästhetischem Gebiet führende Hautarztpraxis probieren und testen wir ständig neue Verfahren, um unseren Patienten zu helfen eine schöne und gesunde Haut zu erhalten und zu bekommen. Dabei prüfen wir die Wirksamkeit und Verträglichkeit, aber auch Nebenwirkungen, bevor wir sie anbieten. Fragen Sie uns daher, ob wir nicht auch schon wieder ein neues Verfahren anbieten, was wir noch nicht auf die Homepage gestellt haben.

Termine zur dermatologischen und kosmetischen Behandlung für Männer

Wenn Sie Fragen zu den Behandlungen für Männer haben, oder einen Termin für Ihre Behandlung (oder die Ihres Mannes) vereinbaren wollen, dann nutzen Sie bitte nachfolgenden Link auf unser Kontaktformular.

Wir weisen darauf hin, dass viele der oben genannten Therapien, außer bei einigen Hautkrankheiten, nicht von den gesetzlichen Kassen übernommen werden.

Medizinischer Fortschritt und Qualitätssicherung

Durch unsere Mit­glied­schaften und die Fort­bildungen folgender medizi­nischer Fach­gesell­schaf­ten halten wir uns über die neusten wissen­schaft­lichen Er­kennt­nis­se und For­schungs­ergeb­nisse im Be­reich der ästhe­tischen Derma­tologie sowie der neusten Be­hand­lungs­methoden auf den Laufenden.

DDG – Deutsche Gesellschaft für Dermatologie

DDG – Deutsche Gesellschaft für Dermatologie

BVDD – Berufsverband der Deutschen Dermatologen

BVDD – Berufsverband der Deutschen Dermatologen

DGLM – Deutsche Gesellschaft für Lasermedizin

DGLM – Deutsche Gesellschaft für Lasermedizin

copyright © 2022 Dr. med. Andrea Zorn, Kronberg

webdesign by Drela GmbH