Allergie-Test und Therapie

 

Allergien kommen immer häufiger vor. Sie sind eine Überreaktion auf meist harmlose Reize, wie z.B. Pollen, Milben, Tierhaare, Insektengifte, aber auch Nahrungsmittel oder auf chemische Substanzen. Eine wirksame Therapie, wie die Hyposensibilisierung, setzt die exakte Be-stimmung der Ursachen voraus. Hierzu eignen sich verschiedene Allergietests (Prick-Test, Intrakutan-Test, Reibetest, Scratch-Test und Epikutantest) bei denen das Ergebnis in Form von juckenden Hautrötungen und Quaddeln sichtbar wird.

Diese können durch einen Bluttest zur Bestimmung von Antikörpern (IgE) und Histaminen ergänzt werden.

 

Zur Abklärung einer eventuell vorliegenden Allergie vereinbaren Sie bitte einen Termin unter: 

                                                                               Tel: 06173 / 325-0701